DRK Bergwacht

Ausbildung zum Bergretter

Wir sind eine von 19 Bereitschaften in Württemberg. Als Angehörige des Deutschen Roten Kreuzes haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen. Als begeisterte Bergsportler verbinden wir unser Hobby mit der ehrenamtlichen Tätigkeit. Dazu gehört neben einer soliden Ausbildung in alpiner Notfallmedizin auch das Retten und Bergen Verunfallter aus unwegsamen und schweren Gelände.

Dafür verfügen wir neben der entsprechenden Ausbildung über die nötige Ausrüstung und Erfahrung, die solche Einsätze erfordern. Ein Einsatz geschieht stets im Verbund mit anderen Rettungskräften, um verunglückten Personen so schnell und sicher die benötigte Hilfe zukommen zu lassen.

Du hast Lust, dich bei der Bergwacht Isny im Allgäu zum Bergretter ausbilden zu lassen? Aber du weißt gar nicht in was wir ausgebildet sind?

Was du mitbringen solltest ist Spaß und Freude anderen Menschen, die in Not geraten sind, zu helfen.

Du wirst nicht nur viel Interessantes über Notfallmedizin erfahren, sondern auch über:

 

- Orientierung im Gelände (Karte, Kompass, GPS...)

- Kletter- und Sicherungstechnik

- Skiausbildung

- Schnee- und Lawinenkunde

- Funkausbildung

- Seil- und Knotenkunde

- Wetterkunde

- Naturschutz

- ...

 

Zusätzlich erfahren unsere Anwärter viel Wissenswertes auf zentralen Lehrgängen für alpine Notfallmedizin, Sommerrettung, Winterrettung, Luftrettung und Naturschutz.

In unseren Reihen sind Bergführer, Sanitätsausbilder, Notärzte, Skilehrer und erfahrene Mitglieder, die ihr Wissen gerne mit euch teilen.

Unsere Ausbildung findet jeden Mittwoch Abend ab 19 Uhr statt. So können wir eine abwechslungsreiche Ausbildung mit theoretischen und praktischen Teilen bieten.

Wenn du noch Fragen oder Interesse hast darfst Du dich gerne an Raphael wenden; zu erreichen ist er per Mail an info@bergwacht-isny.de oder Du kommst am Mittwoch Abend um 19 Uhr nach Isny in den Bufflerweg 19 und lernst uns kennen.


Wir freuen uns auf Dich!