Landschaftspflege am Iberg

Nach einer längeren Regenphase kam in der vergangenen Woche, dass erste Mal so ein richtiges Sommerfeeling auf. Sodass sich am heutigen Tage gleich drei von unseren Bergretter auf den Weg machten um etwas gutes zu tun.
Ihr Ziel war der schöne Aussichtspunkt am Iberg.
Ihre Mission war, den Aussichtspunkt für Wanderer frei zu mähen um ein schönes Plätzchen für eine Pause zu schaffen.

Nach ca. 3 Std. Arbeit war diese Mission beendet. Hierbei sind einige Wanderer vorbei gekommen und Bedankten sich für die Arbeit bei der Bergwacht

Fotos: Tobias Kießling

Zurück