Personensuche bei Leupolz

Am 16.09.2023 ist ein Mitte 60-jähriger Mann aus Wangen verschwunden. Am Morgen des 19.09.2023 gegen 09:00 Uhr erfolgte zunächst die Alarmierung der Fachgruppe Information und Kommunikation aus Wangen durch die Polizei. Im Laufe der nächsten Stunden wurden weitere Einsatzkräfte des DRK Wangen, sowie die Rettungshunde aus Wangen und Ravensburg alarmiert. Gegen 14.00 Uhr wurden auch wir hinzugezogen und durchsuchten zusammen mit den anderen Rettungskräften sämtliche Waldgebiete im Suchgebiet.

Gegen 17:00 Uhr konnte der Patient aufgefunden werden. Leider kam für ihn jede Hilfe zu spät.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei der Kriminalpolizei Ravensburg, den Rettungshunden der Malteser Oberschwaben, den DRK Rettungshunden Ravensburg und Wangen sowie dem DRK Ortsverein Wangen.

Zurück