Ausbildungstag

Am vergangenen Samstag, den 23.09.2023 fand ein gemeinsamer Fortbildungs- und Übungstag mit dem DRK OV Isny statt. Am Morgen wurde zunächst in zwei Stationen die Grundlagen der Patientenversorgung theoretisch erlernt und anschließend praktisch beübt. Zum Abschluss des Vormittags wurde der Umgang mit verschiedenen Tragesystemen geübt. Nach einer kleinen Stärkung ging es endlich raus, zu einer Funkübung. An zahlreichen Stationen mussten die Teams Patienten versorgen, das Funken üben, aber auch Bergwachttechnische Aufgaben lösen. Dazu gehört unter anderem die Orientierung im Gelände und das nähere Kennenlernen spezieller Ausrüstungsgegenstände. Anschließend kam es zu einer gemeinsamen Abschlussübung. Ein Anrufer schilderte der Leitstelle, dass er beim Wandern Hilfeschreie wahrgenommen hat. Die Einsatzkräfte mussten zunächst die Patienten im unwegsamen Gelände lokalisieren. Nach erfolgreicher Suche konnte einer der Patienten mittels Gebirgstrage aus dem Gestrüpp gerettet werden, während die anderen beiden Patienten mittels Seilsicherung einen steilen Abhang hinauf gerettet werden mussten. Zum Abschluss durfte auch die Kameradschaft nicht fehlen.

 

Wir bedanken uns für die tolle gemeinsame Ausbildung beim DRK Ortsverein Isny.

Zurück