Besichtigung des Bike-Parks in Isny

Knapp eine Woche nach der offiziellen Eröffnung des Bike-Parks an der Felderhalde in Isny erhielten die Betreiber auf deren Wunsch hin Besuch von der Bergwacht Isny:

Sanitätsreferent Duncker und Bergwachtleiter Brüning erkundeten die Örtlichkeiten, um ein Rettungskonzept für die Anlage zu erstellen.

Die Anlage musste unter den Gesichtspunkten der Notfallrettung angesehen werden, um die jeweiligen Abschnittsbezeichnungen sowie die zugehörigen Anfahrtsmöglichkeiten festzustellen und in ein Konzept einzuarbeiten, nach der im Einsatzfall wertvolle Zeit eingespart werden kann.

Das Rettungskonzept wird den zuständigen Stellen wie Rettungsleitstelle, Feuerwehr und Polizei bekannt gegeben werden.

 

Zurück